Autor: Patricia Niemiec

Lesezeit: 6 Minuten

Liebe geht durch die Ohren: Wie du mit den richtigen Worten Boudoir-Kunden gewinnst

Es gestaltete sich schwierig für dich, Kunden für deine Boudoirshootings zu begeistern? Kann es vielleicht daran liegen, dass Kunden falsche Vorstellungen hatten und noch etwas Nachhilfe brauchen? Wir wissen, was hilft. Denn Liebe geht nicht nur durch den Magen und das Kameraobjektiv! Sprich ihr Gefühl an. Wie? Mit einem Boudoir-Alphabet. Neben dem ABC gibt es aber auch noch etwas, was dein Foto-Business weiterbringt: Ein Freebie, mit dem du mehr Fotoprodukte verkaufst, hilft dir sicherlich weiter.

 

Boudoir-Alphabet: Worum geht es und wozu brauche ich es überhaupt?

Wie erklärt ihr euren Kunden was Boudoirfotografie ist? Ist dieses Genre in einzelnen Buchstaben zu beschreiben? In einem Wort? Ok, ist vielleicht zu wenig. Verstehen wir. Denn es gehört ja noch SO viel mehr dazu. Dennoch: ein Boudoir-ABC sollte deinen Kunden dabei helfen, sich zumindest ein Bild zu machen...und sich für ein Shooting bei dir zu entscheiden.

 

 

Boudoir 1

 

Denn: ist es nicht so, dass Worte Gefühle erzeugen und dass positive Gefühle auch gleich das Kaufzentrum im Kundengehirn ansprechen? Ja. Genau dort wollen wir hin, mit diesem kleinen Boudoir-Alphabet.

Das Genre lässt sich allerdings nicht nur mit Substantiven beschreiben, insofern ist es nur ein kleiner Ausschnitt. Denn es gehören ja auch noch besonders viele Adjektive dazu. Gibt es ein anderes Fotografiegenre, das sich so reichhaltig beschreiben lässt und obendrein auch noch derart positive Gefühle hervorruft, dass man am liebsten gleich ein Shooting bei dir buchen würde?

Das Boudoir-ABC soll dich dabei unterstützen, jegliche Ängste, Hemmungen und Barrieren beim Kunden abzubauen. Bekommst du nicht auch immer dieselben Fragen gestellt? Ob es etwas Anrüchiges, oder gar Schmuddeliges sei? Nein, nicht einmal sexy werden Kunden in diesem Alphabet vorfinden. Warum? Weil sich Boudoir übers Gefühl verkauft, über eine ganz persönliche Note...und eben ganz viel mit Gefühl zu tun hat.

 

boudoirfotografie-und-fotoprodukte-fuers-gefuehl-nPhoto

 

Reicht es aus, wenn ich tolle Boudoir-Shootings mache?

Boudoir ist viel mehr als nur ein Fotoshooting. Während Fotografie üblicherweise dafür steht, Erinnerungen festzuhalten, geht es bei der Boudoirfotografie darum, Gefühle festzuhalten. Natürlich lassen sich Erinnerungen nicht von Gefühlen lösen. Aber bei der Boudoirfotografie ist es anders: die Kleidung, die Stimmung, das Ambiente, klar, es spielt alles eine Rolle….aber es geht nicht um all das Drumherum, sondern ja, ihr wisst schon, das Gefühl.

Es geht bei der Boudoirfotografe nicht darum, etwas abzubilden. Sondern um die Darstellung eines Gefühls. Auch hierfür eignet sich unser Boudoir-Alphabet. Du kannst es als Inspiration für dich nutzen, um beim Shooting bestimmte Themen anzusprechen und fotografisch abzubilden.

 

Worte, die verkaufen

Nun, wie kriege ich die Kurve zum Verkauf? Wie wir wissen, sollte man weder sich, seine Gefühle, noch seine Seele verkaufen. Dennoch stellt sich die Frage, welche Fotoprodukte in der Boudoirfotografie zum Verkauf besonders geeignet sind.

Mit welchen Produkten werden Gefühle am besten festgehalten? Welche Stoffe, welche Farben und Personalisierungsoptionen tragen dazu bei, dass ein Produkt zu einem Kunden-Musthave wird? Das entscheidest natürlich nur du selbst. Aber wir helfen dir dabei. Erst einmal solltest du jetzt endlich unser Boudoir-Alphabet kennenlernen.

 

Boudoir Fotografie

 

Boudoir-ABC

 

  • A - Ästhetik, Akzeptanz, Andächtigkeit, Anerkennung, Anmut, Aufrichtigkeit, Ausstrahlung, Authentizität
  • B - Begeisterung, Ballastabwerfen
  • C - Chance
  • D - Dankbarkeit, Dezent
  • E - Edel, Ehrlichkeit, Einfühlsamkeit, Eleganz, Entspannung, Emotion, Empfindsamkeit, Euphorie, Exquisit, Exklusivität
  • F - Feinheit
  • G - Geschenk, Gefühl, Genuss, Glanz, Glück, Glamour
  • H - Harmonie, Herzerwärmend, Herzlichkeit, Hingabe, Hier-und Jetzt
  • I - Innigkeit, Inspirierend
  • J - JA (zu sich selbst)
  • K - Kraftvoll, Kreativ, Königlich
  • L - Liebe, Liebeserklärung, Leichtigkeit, Luxus
  • M - Meisterhaft, Mut
  • N - Natur, Nobel
  • O - Offenheit, Originalität
  • P - Persönlichkeit, Positiv, Prestige?
  • Q - Qualität, Qualifiziert
  • R - Respektvoll, Rücksichtsvoll, Ruhe
  • S - Sanftheit, Schlichtheit, Schönheit, Seelenfotografie (Vivid Symphony), Selbstachtung, Selbstbestimmung, Selbstliebe, Selbstvertrauen, Selbstwertgefühl, Sensualität, Sicherheit, Sinnlichkeit, Selbstakzeptanz, Selbstverwöhnung, Selbstfürsorge, Stärke, Stil, Subtilität
  • T - Traumhaft, Treue
  • U - Unschuldigkeit, Unantastbarkeit, Umsichtigkeit
  • Ü - Überraschung
  • V - Vertrauen, Verantwortlichkeit, Verletzlichkeit,
    Verwundbarkeit, Verträumtheit, Vielfalt, Vielseitigkeit
  • W - Wahrhaftigkeit, Wertschätzung, Würde
  • X - Xenophil
  • Z - Zartheit, Zerbrechlichkeit, Zeit

 

alphabet

 

Na? Welche Gefühle rufen diese Begriffe bei dir hervor? Bilden sie auch dein Verständnis von Boudoirfotografie ab? Nutze die Worte als Leitfaden bei deinen Shootings. Sie können natürlich auch genutzt werden, um einzelne Seiten eines Fotoalbums zu verzieren.

Und? Stimmst du uns zu, dass das Hineinfühlen deiner Kunden in diese Worte gleich ein “Ja” zum Shooting hervorrufen wird? Dann probier es gleich mal aus und sprich diese Worte beim Kennenlerngespräch aus. Ganz bestimmt resoniert das eine oder andere Wort mit deinen Kunden. Wenn sie sich in den Worten wiederfinden, wird der Wunsch nach einem Shooting ganz automatisch in ihnen erweckt.

 

Boudoir-Freebie? Was steckt drin?

In einigen Worten findest auch du dich sicherlich wieder. Immerhin bist du es ja, der als Fotograf den Rahmen schafft, um die Worte durch die Zusammenarbeit mit dem Model zum Leben zu erwecken. Andere Worte sind unterstrichen. Warum? Sie spiegeln nPhotos Beitrag ab und zeigen, was nPhoto und Boudoirfotografie gemeinsam haben.

Das Shooting und die Fotografien sind das eine, die Endprodukte, die du schaffst und deren Präsentation das andere. Für Letzteres sind wir verantwortlich. Und wir setzen unseren Teil mit derselben Hingabe um, mit der deine Fotografien entstehen. Die Ergebnisse entsprechen dem Stil der Boudoirfotografie. Inwiefern? Schau selbst. In unserem kostenlosen eBook zeigen wir, mit welchen Produkten erfolgreiche Branchenfotografen zu überzeugen wissen.

 

Boudoir-PDF herunterladen

 

 

Wie du weißt, sind Musterprodukte dazu da, dass deine Kunden beste Beispiele vor Augen geführt bekommen und sich aufgrund deiner Fotos für ein Shooting bei dir entscheiden. Unser eBook funktioniert ähnlich. Es zeigt dir, wie du deine Fotos optimal präsentieren kannst.

Bestimmt hast du dich doch schon mal gefragt, wie deine Fotos sich in einer schicken Passepartout-Box machen würden? Wir zeigen es dir. Denn Topfotografen der Boudoir-Branche zeigen, was in unseren Produkten steckt...und wie du deine Fotografien perfekt zur Geltung bringen kannst.

 

Boudoir 2

 

Ob nun ein Fotoalbum, oder eine Wanddeko, im eBook findest du diejenigen Produkte, die sich in der Branche gewinnbringend verkaufen...und die auch garantiert deinen Kunden gefallen werden. Denn was dir gefällt und was du ihnen überzeugend als Musterprodukt präsentierst, wird auch den Weg zum Warenkorb deiner Kunden finden.

Auch du kannst deinen Warenkorb im nShop mit einem Musterprodukt zu einem satten Rabatt füllen. Nicht im Alphabet, dafür aber im eBook findest du den dazugehörigen Code.

Lade es dir jetzt kostenlos runter...und gestalte (Muster-)Produkte, mit denen du die Gefühle deiner Models festhältst: mit Eleganz, Stil und bestimmt auch ein bißchen Glamour. Wir geben dir alles, was du dazu brauchst - und das Alphabet bringt dir Kunden, die sich schon jetzt auf deine Produkte freuen und ihr erstes (oder nächstes) Shooting kaum erwarten können, bestimmt.

 

kostenloses Boudoir-EBook

 

 

ähnliche Beiträge:

Hinterlasse einen Kommentar:
close x