Autor: Maciej Małaj

Lesezeit: 5 Minuten

5 Gründe warum es sich lohnt, Outdoor-Shootings anzubieten

Shootings im Freien sind nicht mein Ding. Ich bin doch kein Landschafts- bzw. Naturfotograf. So denken viele. Und ja, Shootings im Freien sind nicht jedermanns Sache. In den Outdoor-Sessions stecken jedoch Vorteile, die man auf dem ersten Blick nicht gleich erkennt. Schauen wir's uns mal an. Herzlich willkommen unter freiem Himmel!

 

nPhoto Outdoor Folio Box 02

 

Na klar, wenn man von einem “Profi-Fotografen” hört, ist ein Fotostudio das, was vielen gleich in den Sinn kommt. Offenbar wird ein schön ausgestattetes Fotostudio als Kundenmagnet und Musthave betrachtet. Ja, sicher. Allerdings ist ein Fotostudio nicht die einzige Schmiede, in der du den Erfolg deines fotografischen Business schmieden kannst. Und damit meinen wir nicht nur Pferdefotografen:).

Und wenn wir schon beim Thema Pferde sind...wir haben ein kostenloses Pferdefotografie eBook für dich.

 

Pferdefotografie EBOOK

 

So, jetzt aber mal zur Sache: Mit Outdoor-Shootings gehen zahlreiche Nutzen einher und mehr Vielfalt ist garantiert. Der Stress, sich um den perfekten Hintergrund zu kümmern und diesen aufzubauen, entfällt. Man hat unbeschränkt viel Raum zur Verfügung. Und in unseren turbulenten Krisenzeiten kommt noch ein wichtiger Faktor hinzu, und zwar: Sicherheit.

 

Warum lohnt es sich also, Outdoor-Shootings anzubieten?

 

1. Raum

 

Fangen wir mal mit was ganz Banalem an: Man hat so viel Raum wie man will, vor allem im Vergleich zu deinem gemütlichen Studio. Das heißt aber auch, dass du deine Kreativität als Profi-Fotograf völlig frei ausleben kannst. Das heißt auch: Mehr Fotohintergründe.

Damit kannst während eines Shootings viel mehr Bilder und Szenen unterschiedlichster Art einfangen. Du kannst verschiedene Objektive und Linsen anwenden, die sonst in deinem Schrank vergammeln. Im Freien kannst du viel mehr testen, mit Perspektiven herumspielen und deine Modells aus Blickwinkeln fotografieren, die im klassischen Studio sonst so eher nicht möglich sind.

 

 

2. Natürliches Licht

 

Vielleicht machst du gerade deine ersten Schritte in der Branche und brauchst dafür deine Ersparnisse auf. Das effektvolle Studiolicht kostet Geld, das man nicht immer auf Anhieb hat. Die Sonne und der Himmel hingegen geben dir natürliches, kostenloses Licht. Tageslicht bedeutet auch weniger Vorbereitungen mit dem ganzen drumherum usw. Und so banal, wie es klingen mag, die Lichtverhältnisse der goldenen Stunde sind nicht zu unterschätzen. .

 

 

nPhoto Outdoor Folio Box 05

 

 

3. SchöneR Hintergrund

 

Beim Outdoor-Shooting ist die Natur deine Assistentin, die für den schönsten Hintergrund sorgt. Das nimmt dir Stress und Zeit, die du bei der sonst so aufwändigen Einrichtung künstlicher Hintergründe im Studio einkalkuieren musst.

Aber jetzt sind wir draussen. Manche Orte sind attraktiver als andere. Schöne Felsen, romantische Strände usw. Klar. Aber als Fotograf hast du bestimmt schon eine gewisse Intuition entwickelt und bist in der Lage, in jeder Gegend eine schöne, passende Location zu finden. Hast du deine Gegend auf der Suche nach schönen Spots schon erkundet?

 

 

4. Vielfalt

 

Mit Shootings an unterschiedlichen Outdoor-Locations kannst du natürlich auch dein Portfolio schön aufwerten. Klar kannst du auch dein Studiobackground ständig wechseln. Aber die Outdoor Shootings geben dir viel mehr Spielraum. Selbst Fotos, die an den selben Locations zu verschiedenen Jahreszeiten gemacht werden, können total unterschiedlich aussehen.

Erstelle eine Liste an verlässlichen Locations in deiner Umgebung. Hole dir ggf. erforderliche Genehmigungen. Hast du vor, in einer Gegend zu fotografieren wohnt, die du nicht gut kennst? Vielleicht wohnt ja einer deiner Kunden in der Nähe. Und es eröffnet sich dadurch die Gelegenheit, eine neue, hervorragende Outdoor Location zu finden bzw. als Shootingort anzubieten?

Klar. Fotografieren im Freien ist oft anspruchsvoller. Deine Models, sei es Kinder oder Tiere, verhalten sich anders im Freien. Dadurch eröffnet sich für dich aber die Gelegenheit, deine fotografischen Kenntnisse zu verfeinern. Die unerwarteten Situationen wappnen dich für die Zukunft - es gibt dadurch immer weniger Szenarien, die dich überraschen können.

 

 

nPhoto Outdoor Folio Box 04

 

 

 

5. Gesundheit und Sicherheit

 

Hoffentlich können wir diesen Punkt bald aus der Liste streichen. Derzeit wird der Aufenthalt in geschlossenen Räumen oft noch als gesundheitsgefährdend wahrgenommen.

Im Freien aber hat man unendlich viel Platz. Das heißt zum einen, dass man rechtlich auf der sicheren Seite ist. Zum anderen fühlen sich manche Kunden dadurch sicherer und geschützter. Vergiss nur nicht, das Zoom-Objektiv einzupacken!

 

 

bonus: effizienz und geld

 

Keine Session kann für dich günstiger sein, als ein Outdoor-Shooting. Auch wenn du kein Geld hast, dein eigenes Studio betreiben, können Outdoor Shootings bzw. ein kleines mobiles Studio eine sinnvolle Alternative sein.

 

nPhoto Outdoor Folio Box 01

 

Welches Fotoprodukt passt am besten zu Outdoor-Shootings?

Man kann hierzu keine pauschale Antwort geben. Die erste Antwort daher ist: Diejenigen Fotoprodukte, die du selbst besonders lieb hast. Unsererseits können wir dir aber sagen, auf welche Produkte Outdoor-Fotografen besonders stehen. Es ist nämlich kein Geheimnis, dass die Passepartout Box besonders beliebt ist. Und wieso?

 

  • Print und digital zugleich. Mit der Passepartout Box bekommt dein Kunde sowohl die stilvoll eingerahmten Abzüge, die er in de Hand nehmen kann. als auch optional ein USB-Stick. So können das Moderne und Pragmatische mit dem Haptischen und Emotionalen unter einen Hut gebracht werden.

  • Vielfalt. Die Foliobox ist erhältlich in 7 Größen und kann mit einer Acrylglas-Schicht bezogen werden. Zudem können die Bilder auf Kartonkern oder alternativ in Passepartouts eingefasst werden. Mit dieser Vielfalt kannst du auch den vielfältigen Bedürfnissen deiner Kunden gerecht werden.

  • Potential: Die Passepartout Box ist wie ein Puzzle, das deine wiederkehrenden Kunden schrittweise vervollständigen können. Sie sehen dein Mustere und können dann die Passepartout und die Box separat bestellen. Die Box kann auch allmählich gefüllt werden, zum Beispiel wenn das Kind älter wird oder weitere Hochzeitsjubiläen stattfinden.

 

 

nPhoto Outdoor Folio Box 03

 

 

Natürlich, Fotostudios verschwinden bestimmt nicht. Aber ob Studio-Shootings auch noch nach der Krise genauso beliebt sein werden? Es bleibt abzuwarten.

Überleg dir mal, ob es für dich Sinn macht, Outdoor-Shootings eine Chance zu geben. Und hol dir ein Passepartout-Box-Muster gleich dazu. Natürlich nur, wenn du schon überzeugt bist...oder dich noch überzeugen möchtest.

 

mehr zur Passepartout Box

 

 

Hinterlasse einen Kommentar:
close x