Neuester Beitrag

Erstkommunionbilder: Eine verkaufsschwache Nische, oder?

60%
Rabatt auf Muster
pro tip

Contact your photography clients from the past.

#nPhotoPROtip

Arrange your studio this way and sell more. See more videos we have prepared for you with marketing tips for professional photographers.

Lesezeit: 8 Minuten

Erstkommunionbilder: Eine verkaufsschwache Nische, oder?

Eine Nische. Ohne Erfolgsgarantie. Wenige zahlungsfreudige Kunden. Schwierig sich durchzusetzen. Macht es überhaupt Sinn, in die Erstkommunionfotografie zu investieren?

Lesezeit: 6 Minuten

Deine Produktfamilie für die Familienfotografie

Ein Familienfotograf begleitet seine Kunden in vielen wichtigen Lebensmomenten. Er hält die wichtigsten Momente, Gefühle und Ereignisse ihres Alltags fest. Für jede Familie sind diese Erinnerungen unschätzbar. Umso wichtiger ist es, sie entsprechend zu dokumentieren.

Lesezeit: 4 Minuten

Hausfotografen gesucht!

Heute sprechen wir über Adoption. “Wie bitte? Was hat das denn mit meinem Foto-Business zu tun?” …wirst du dich jetzt fragen. Die Antwort: Viel! Die erfolgreichsten Familienfotografen wissen es. Deshalb erklären wir, wie du als Fotograf zum fotografierenden Mitglied von Familien werden kannst und quasi adoptiert wirst. Mit allem, was dazu gehört und dein Business betrifft! Z

Lesezeit: 6 Minuten

Erfolg hat 2 Väter - Acryl Prestige und Exklusiv

Hast du dich schon mal gefragt, was für nPhoto-Produkte sich am besten verkaufen?

Lesezeit: 7 Minuten

CRM: Wenn Fotograf unter Zeitmangel leidet

Ich muss alle diese Mails rausschicken und Werbung schalten und nett sein und professionell wirken...Oh nein, ich habe mir die Arbeit als Fotograf ganz anders vorgestellt. Kann ich mir diese Qual sparen?

Lesezeit: 4 Minuten

So lässt du Kunden wiederkommen

Wie kannst du dafür sorgen, dass Kunden wiederkommen? Gibt es ein Printprodukt, das dazu beitragen kann? Erfahre von praktischen Wiederkommens-Tipps:

Lesezeit: 8 Minuten

15 Low-Budget Ideen für erfolgreiche Mini-Shootings

Bei manchen Fotografen strömen Kunden dermaßen stark zu Mini-Shootings, dass sie sich letztendlich ”mehr wünsch ich mir nicht” sagen und dem Kundenstrom Einhalt gebieten müssen. Geben sie ein Vermögen für Werbung aus? Ganz und gar nicht. Manches machen sie sogar kostenlos. Nun, lassen wir die Erfolgsfotografen mal selber sprechen.

Lesezeit: 6 Minuten

Lerne aus den Fehlern anderer Hochzeitsfotografen

Ich verbrachte ein schönes Wochenende mit einem Hochzeitspaar. Na gut, sie waren nicht mehr ganz so frisch vermählt….etwa 5 Monate sind seit ihrem Jawort vergangen. Richtig nette Freunde, ja. Optimistisch gesinnt. Offen. Nicht die Art von Menschen, die nach der Trauung niemanden sonst als nur einander sehen. Da ich in der Fotobranche tätig bin, konnte ich mich einer Frage nicht erwehren:

Lesezeit: 5 Minuten

5 Fehler, die deinen Webauftritt erfolgreich verderben

Dein Webauftritt ist wie ein Treppenaufgang. Am Ende bekommst du einen treuen Kunden. Unterwegs kann der Treppenstufengeher jedoch stolpern oder gar fallen. Was kann auf einer Fotografen-Webseite also alles schiefgehen?

Lesezeit: 7 Minuten

Internationale Hochzeiten erfolgreich fotografieren

Ein zukünftiges Brautpaar kommt in dein Fotostudio. Es gibt eineTrauungszeremonie, Hochzeitsfeier und alles andere, nur…du erfährst, dass es sich um eine Hochzeit eines anderen Kulturkreises handelt. Die Heiratswilligen vertreten nämlich eine andere Tradition, sei es muslimisch, indisch, jüdisch usw. Wie kannst du dir das als Fotograf vorstellen? Wie kannst du damit umgehen?

Lesezeit: 9 Minuten

Schluss mit Mindestumsatz. Los mit Musterprodukten: Verkaufstipps von Dorie Howell

Verzichte auf den Minimalbetrag, den die Kunden bei dir ausgeben sollten. Investiere in Musterprodukte, auch wenn du schon welche im Studio hast. Mach keine Annahmen darüber, aus welchem Preissegment dein Kunde kommt. Macht all das tatsächlich Sinn? Dorie Howell, eine der weltweit bekanntesten Fotografinnen und Coaches gibt konkrete Tipps und teilt ihre Erfahrungsgeschichten.